Scenar-Behandlung

Die Scenar-Therapie ist eine individuelle und ganzheitliche Behandlungsmethode, die in Russland entwickelt und 1989 in die medizinische Praxis eingeführt wurde.

Die Scenar-Therapie ist eine Behandlungsweise, die das vegetative Nervensystem reguliert. Es handelt sich um eine Form von Elektrotherapie, welche in keiner Weise den bisherigen weitverbreiteten Therapien ähnelt. Scenar ist eine besondere Form der Impulstherapie. Eine rasche Heilung und Linderung von Beschwerden in allen Bereichen der Schmerzausprägung sind die positiven Ergebnisse. Zum Beispiel:

  • schmerzlindernd
  • entzündungshemmend
  • ödemhemmend
  • blutflussregulierend
  • fiebersenkend
  • Anti-Schock / antiallergen
  • Normalisierung von Stoffwechselprozessen (Diabetiker)
  • Normalisierung des Hormonhaushaltes
  • schnellere Wundheilung