Klassische Massage – Heilmassage

Die Massage gehört zu den ältesten Behandlungsmethoden der Erde. Sie wird zur gezielten Behandlung körperlicher Beschwerden, insbesondere der Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule eingesetzt. Besonders geeignet bei akuten Muskelschmerzen und zur Vorbeugung gegen Anspannung besonders belasteter Muskelpartien, sowie bei einseitiger Belastung und Bewegungsmangel.

Auch in Kombination mit anderen bewährten Techniken wirken sie sehr gut.

Ziel der Massage:

  • Durchblutungsförderung
  • Verspannungen und Verhärtungen werden gelöst
  • Schlackenstoffe werden abtransportiert
  • Schmerzbeseitigung

 

Indikationen:

  • Stress
  • Rückenprobleme
  • Nackenverspannung
  • Migräne, Kopfschmerz
  • Ischialgie, usw.