Behandlung mit galvanischem Strom

Galvanischer Strom ist eine uralte Naturheilmethode, welche sich das vorhandene biologische Stromsystem zu Nutze macht und dadurch zu einer Harmonisierung des Organismus führt.

Bei den behandelnden Körperregionen mit galvanischem Strom werden Toxine und Schlacken entzogen und Vitalstoffe eingearbeitet. Somit können Wundheilung und Durchblutung gefördert werden.

Anwendungsgebiete des galvanischen Stroms:

  • Fersensporn
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Verspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Schmerzen am Bewegungsapparat
  • Anti-Cellulite Behandlung, weil Bindegewebes straffend